« 2021. augusztus »
H K Sz Cs P Sz V
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Tinódi Gimnáziumért Alapítvány Kréta - elektronikus napló High-tech Biolabor
A+ A-
Tinódi Gymnasium Sárvár

Unser Gymnasium wurde vor 70 Jahren gegründet und wurde nach dem mittelalterlichen Dichter Tinódi Sebestyén benannt. Unsere Schule befindet sich im Stadtzentrum in schöner Umgebung. Hier lernen ca. 240 Schüler und Schülerinnen. In jedem Jahrgang gibt es zwei Parallelklassen: eine mit erweitertem Englisch- und Mathematikunterricht, eine mit erweitertem Englisch- und Deutschunterricht, das heißt diese Fächer werden in fünf Stunden pro Woche unterrichtet. Auf den Sprachunterricht wird bei uns besonders großer Wert gelegt. Unser Gymnasium ist akkreditierter Prüfungsort von zwei Prüfungszentralen (ECL und ELTE ORIGÓ), so können unsere Schüler hier vor Ort ihre Sprachprüfungen machen.

Außerdem sind wir eine Botschafterschule des Europäischen Parlaments und es gibt regelmäßig verschiedene Programme im Bezug auf die EU. Wichtig ist für uns die Förderung sowohl der begabten Schüler als auch der Schüler mit Lernschwierigkeiten. Unsere Lehrer und Lehrerinnen beschäftigen sich mit ihnen auch außerhalb des Unterrichts.

Für die Freizeit bietet die Schule viele Möglichkeiten: Traditionelle Veranstaltungen, abwechslungsreiche Programme und Sportmöglichkeiten machen das Schulleben das ganze Jahr über bunter.

  • Der sog. Storchball dient sowohl zum Kennenlernen als auch zur Einweihung der neuen Schüler.
  • Auf dem Abiturball erhalten die Schüler der Abgangsklassen als Symbol ihrer Vorbereitung auf das Abitur und das Studium ein kleines Band mit den Jahreszahlen ihrer Schuljahre am Gymnasium.
  • Das feierliche Abschiedsfest der Abiturienten findet am Ende das Schuljahres statt.
  • Ein besonders beliebtes Programm ist der von der Schülervertretung organisierte Schülertag, an dem die Klassen an lustigen Wettbewerben teilnehmen und kreative Aufgaben lösen können.
  • Dank der langjährigen Partnerschaft mit dem Admonter Stiftsgymnasium haben unsere Schüler alljährlich die Möglichkeit, unvergessliche Tage in einem Skilager zu verbringen.
  • Zu erwähnen sind noch die regelmäßig organisierten Theaterbesuche, Wanderungen, Sportwettkämpfe, sowie die ein- bzw. zweitätigen Klassenausflüge, die zur Stärkung der Klassengemeinschaften beitragen.

Von den ehemaligen Schülern wurde „Der Freundeskreis der alten Schüler“ gegründet, der mit Hilfe der jetzigen Schüler ein groß angelegtes Ereignis, das Treffen der ehemaligen Gymnasialklassen veranstaltet. Dann kommen die ehemaligen Schüler und Schülerinnen unserer Schule zurück und sie verbringen einen schönen Tag miteinander.

Die Schule hat auch eine Stiftung, die zu verschiedenen Aktivitäten ein bisschen finanzielle Unterstützung bieten kann.

Das Hauptziel unseres Gymnasiums ist, dass unsere Absolventen an verschiedenen Universitäten einen Studienplatz bekommen können, damit sie erfolgreiche und glückliche Menschen werden.